Aktuelles

< Zuschuss der KfW Altersgerecht Umbauen wieder erhältlich
25.08.2018

Wanderausstellung im Erndtebrücker Rathaus

"Besser wohnen - jetzt und im Alter" vom 09. Oktober bis 09. November, Eröffnung 09.10.2018, 16:30 Uhr


Flyer

Erndtebrücker Rathaus veranstaltet Wanderausstellung »Besser wohnen - jetzt und im Alter«  

 

Wenn die eigene Mutter im Alter abbaut, die Wohnbedingungen alles andere als barrierefrei sind und die Anträge sich zu einem Papierhaufen stapeln, stoßen viele Angehörige an ihre Grenze und wissen nicht mehr weiter. Beratung, Hilfe und Information sind daher wichtig, um das Leben im Alter optimal zu organisieren und zu gestalten. Zusammen mit der Wohnberatung Siegen-Wittgenstein e.V. veranstaltet die Gemeinde Erndtebrück daher eine Wanderausstellung.

 

„Besser wohnen – jetzt und im Alter“ 09. Oktober 2018 bis 09. November 2018  

 

Im Foyer des Erndtebrücker Rathauses werden einen Monat lang viele hilfreiche Informationen zum Thema Barrierefreiheit, altersgerechtes Umbauen und viele praktische Beispiele und Anregungen für Jung und Alt gezeigt. Bodengleiche Dusche, Handläufe an Treppenstufen und die Vermeidung von Stolperkanten sind nur einige der Themen, die ein selbstbestimmtes Leben im Alter erleichtern.

Die Ausstellung richtet sich an Alle: Junge Familien, Paare im mittleren Alter, Senioren, sowie Menschen mit Behinderung und deren Angehörige. Denn mit der barrierefreien Gestaltung der Wohnräume sollte nicht bis zum Schluss gewartet werden. Sie erleichtert das Leben von Anfang an und bietet vor allem Sicherheit für Jung und Alt.

 

Die Ausstellung wird am Dienstag, dem 09. Oktober 2018, um 16.30 Uhr,im Foyer vor dem Ratssaal Erndtebrück durch den Beigeordneten Thomas Müsse eröffnet.  

 

Im Rahmen der einmonatigen Ausstellung sind zudem wöchentliche Vorträge geplant, die kostenlos besucht werden können. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

Dienstag, 09.10.2018, 17.00 Uhr

„Besser Wohnen – jetzt und im Alter“, Barrierefreiheit beginnt im Kopf“

Möglichkeiten der Wohnungsanpassung

V. Beckmann, Wohnberatung Siegen-Wittgenstein e.V.

 

Donnerstag, 18.10.2018, 17.00 Uhr

„Wie finanziere ich Baumaßnahmen und Hilfsmittel?“

Fördermöglichkeiten und Finanzierung von Wohnungsanpassungen.

G. Janz, Wohnberatung Siegen-Wittgenstein e.V.

Zusätzlich individuelle Beratung ab 18.00 Uhr nach vorheriger Anmeldung und Terminvergabe im Bürgerbüro der Gemeinde Erndtebrück

 

Donnerstag, 25.10.2018, 17.00 Uhr

„Wie mache ich mein Haus sicher?“

Informationen zum Einbruchschutz: Richtiges Verhalten, sowie Sicherungstechnik für Wohnhäuser

S. Dax, Kriminalkommissariat Prävention und Opferschutz,

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein

 

Donnerstag, 08.11.2018, 17.00 Uhr

„Pflegebedürftig – Was nun?“

Finanzierung und Organisation von Pflege– und Unterstützungsangeboten - Ansprüche und Leistungen

G. Cullmann, „Leben und Wohnen im Alter“,

Senioren- und Pflegeberatung, Kreis Siegen-Wittgenstein

 

 

Die Wohnberatung Siegen-Wittgenstein e.V. wird von den Pflegekassen und dem Kreis Siegen-Wittgenstein finanziert. Die Beratung erfolgt unabhängig und ist für die Ratsuchenden absolut kostenlos. Alle Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Quelle: Gemeinde Erndtebrück






Schriftgröße anpassen

Aktuelles

Download

Kontakt